Freiherr-von-Vincke-Realschule

Die Ganztagsrealschule in Minden

Gemeinsames Lernen im gebundenen Ganztag

Die Freiherr-von-Vincke-Realschule ist eine Schule mit gebundenem Ganztag. Mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 gilt der Ganztagsbetrieb für alle Klassen. Die Schülerinnen und Schüler werden montags, mittwochs und donnerstags bis 15.00 Uhr unterrichtet. Der Ergänzungsunterricht für die Jahrgänge 9 und 10 findet darüber hinaus donnerstags von 15-16.00Uhr statt.

Arbeitsgemeinschaften mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten werden den Kindern am Dienstagnachmittag angeboten (Konferenztag der Lehrkräfte). 
Die Teilnahme ist selbstverständlich an diesem Tag freiwillig. 

In der 50-minütigen Mittagpause von 13.10 bis 14.00 Uhr können die Kinder nach Vorbestellung ein Mittagessen in unserer Mensa einnehmen. 
Außerdem gibt es ein vielfältiges Spiel- und Bewegungsangebot. 
Die Schülerbücherei, das Selbstlern-zentrum und einige Ruheräume stehen ihnen ebenfalls in dieser Zeit zur Verfügung.