Freiherr-von-Vincke-Realschule

Die Ganztagsrealschule in Minden

Unterrichtsentwicklung

Selbstständig, selbstgesteuert, eigenverantwortlich und natürlich erfolgreich, so sollte sich das Lernen bzw. das Lernverhalten unserer Schülerinnen und Schüler gestalten. 
Schon Mitte der 90er Jahre hat sich das Kollegium unserer Schule mit dem Projekt „Das Lernen lernen“ auf den Weg gemacht, um dieses Ziel zu erreichen. An sog. „Schwerpunkttagen“, die auf die Jahrgänge 5 bis 8 verteilt waren, wurden mit den Schülern besondere Lern- und Arbeitsmethoden eingeübt. 
Im Jahr 2003 wurde dieses Konzept fortgeführt, indem aus dem Kollegenkreis eine schulische Steuergruppe ausgewählt und der gesamte Kollegenkreis in den Bereichen Methodenkompetenz, Teamkompetenz sowie Kommunikationskompetenz und Eigenverantwortliches Lernen ausgebildet wurde. 

Unsere Schule trainiert ihre Schülerschaft nun bereits seit einigen Jahren in den oben aufgeführten Bereichen. Der grobe zeitliche Rahmen ist durch einen Jahresplan (s. Abb.) vorgegeben, mittlerweile setzt die schulische Steuergruppe, für alle Klassen verbindlich, konkrete Termine für die jeweiligen Jahrgänge fest. Wir legen Wert darauf, dass die Inhalte des Projektes „Unterrichtsentwicklung“ von möglichst vielen Kolleginnen und Kollegen in den Unterricht transportiert werden. Aus diesem Grund werden die Trainingsspiralen nicht grundsätzlich nur von den Klassenlehrern durchgeführt, sondern, wenn möglich, auch von entsprechenden Fachlehrern.

Unser pädagogisches Leitbild

 Hier können Sie Mensabestellungen vornehmen

  Aktuelles aus der Vincke

 So erreichen Sie uns:

 Zähringerallee 5

 32425 Minden

 Tel: 0571-44140

 Fax: 0571-62795

 Mailsekretariat@vincke- realschule.de

Werden Sie Mitglied im Förderverein
Beitrittserklärung 2017_neu.pdf (169.52KB)
Werden Sie Mitglied im Förderverein
Beitrittserklärung 2017_neu.pdf (169.52KB)
404554